International Paper in Russland 

Die Aktivitäten des Unternehmens in Russland umfassen das 50:50 Joint-Venture-Unternehmen Ilim Group. 

EMEARussiaIlim

Die 2007 gegründete Ilim Group ist ein 50:50 Joint Venture zwischen International Paper und Ilim Holding und ist mit Produktionsstätten in den Regionen Leningrad, Archangelsk und Irkutsk der größte integrierte Zellstoff- und Papierhersteller in Russland. Ilim Group stellt auch die größte Allianz eines ausländischen und eines einheimischen Unternehmens in der russischen Holzwirtschaft dar.

Die Ilim Group betreibt drei Zellstoff- und Papierfabriken in den Regionen Archangelsk und Irkutsk,  Filialen in Korjaschma, Bratsk und Ust-Ilimsk sowie forstwirtschaftliche Filialen für die Versorgung der Werke mit Rohstoff und zwei Fabriken für die Kartonherstellung in den Regionen Leningrad und Moskau. Die Gesamtherstellung von Zellstoff- und Papierprodukten im Unternehmen übersteigt 3 Millionen pro Jahr.

Im Mittelpunkt der Joint-Venture-Strategie steht die Produktivitätssteigerung in Bezug auf wertschöpfende Produkte wie Büropapier und Verpackung sowie Marktzellstoff. In diesem Sektor ist die Illim Group in Russland und China führend. Ein langfristiges Investitionsprogramm soll die Modernisierung der Anlagen, Steigerung der Produktionskapazität und die Entwicklung neuer, hochwertiger Produkte ermöglichen.

Mehr über die Ilim Group finden Sie auf www.ilimgroup.com.